Pädagogisches Konzept

„Mit allen Sinnen fröhlich sein“

Die eigenen Sinne im Spiel zu entdecken macht allen Kindern Spaß und unterstützt sie in ihrer persönlichen Entwicklung. Unser Ziel ist es, die Sinne des Kindes in ganzheitlicher Sicht zu wecken, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten individuell zu fördern Dazu gehörten Angebote wie:

 

Im Spiel lernen – fürs Leben fit sein

Gemeinsam mit einfühlsamen Betreuerinnen lernen die Kinder spielerisch sich in einer kleinen Gruppe Gleichaltriger zu behaupten. Sie lernen Konflikte zu lösen, Liebe und Freundschaft zu zeigen und erreichen dabei eine soziale Kompetenz, die sie als wichtige Grundlage ihr ganzes Leben begleiten wird.

 

Kinder lernen Konflikte klären

Nicht die Konflikte sind das Problem, sondern die Art und Weise, wie wir damit umgehen. Durch das Zulassen von Konflikten, das Ernstnehmen der verschiedenen Bedürfnisse & Interessen, sowie das Einüben von Formen des Umgangs mit Konflikten, üben die Kinder soziales Verhalten.

 

Turnen – Bewegung – Tanz: zur Stärkung des Selbstbewußtseins

Fantasievolle Gerätelandschaften regen Kinder auf kreative Weise zu Bewegung an, sodass sie mit allen Sinnen aktiv am Spielgeschehen teilnehmen. Außerdem wurde über 7 Jahre hinweg ein Schwimmtag angeboten, bei dem die meisten Kinder schwimmen gelernt haben und sogar das Seepferdchen bekamen.

 

Musikalische Früherziehung

Kinder lieben es, sich zu Musik und Tanz zu bewegen. Überschüssige Energie kann auf wunderschöne Weise abgebaut werden, die Freude sich miteinander zu bewegen hilft beim Kennenlernen, Rücksichtnahme muss geübt werden.

 

Hört mal, was da klingt! – Musik und Tanz

Spielerische Aktionen mit Geräuschen, Klängen, Stimme und Musik zur Förderung des Hörsinns.

 

Kritzeln, schnipseln, klecksen

Mit allen Sinnen ins bunte Reich der Farben eintauchen.Mit einem kindgerechten Bastelangebot schicken wir alle Kinder auf Entdeckungsreise. Hier können sie sich selbstbewusst an verschiedenen Materialien ausprobieren.

 

Wenn Ruhe zum Erlebnis wird – Inseln der Entspannung

Gemeinsam unternehmen wir Fantasiereisen zu verschiedenen interessanten Orten oder besuchen Freunde wie den Kasperl. Wir erleben mit allen Sinnen die wunderbarsten Geschichten und schaffen eine Ruhesituation, bei der die Kinder entspannen können und ihrer unendlichen Fantasie freien Lauf gewähren können. Regelmäßig gehen wir mit den Kindern in die freie Natur und treffen dort sowohl alte Bekannte, wie neue Freunde.